Viele Kunden haben immer wieder Probleme beim entlüften. Ich zeige hier eine Möglichkeit wie man schnell und Problemlos effektives Wasserbett entlüfteten vornimmt

Thema Luft im Bett.  Eines Vornweg: ein wenig Luft wird immer im Wasserbett sein.

Luft im Bett viele Ursachen haben. Wichtig ist, das mann beim Befüllen oder auffüllen des Wasserbettes immer sauber arbeitet. Zum Besispiel beim auffüllen von Wasser und wenn es nur 1-2 Liter sind immer ein sauberes Gefäß benutzen ! Vorher den Einfüllstutzen ordentlich reinigen. Sollte dennoch luft im Bett sein kann es an vermehrten Backterienbefall liegen, das bekämpft mann meist mit Aquaschock oder einfach mehr Konditionier. Für den Fall das mit dem Wasser alles in Ordnung ist und es trotzdem gluckert, gibt es eine Benetzungsflüssigkeit die dem Wasser zugegeben wird, dadurch verringert sich die Oberflächspannung des Wassers und die Luftblasen kommen durch den Vlies besser durch und man erreicht ein effektives Wasserbett entlüften.

Optiwet Additiv gegen Luftblasenbildung